Oliver Olsson punktet international

Oliver Olsson gelang mit einem zweiten Platz beim Moser Cup in Tschechien ein herausragender Erfolg. Das Turnier der AK 12 gehört zur extrem stark besetzten Tennis Europe Tour, auf der Jugendliche aus der ganzen Welt antreten. Beachtenswert war der Einzug ins Finale aber auch deshalb, weil sich der TCG-Spieler in den ersten vier Partien völlig souverän behauptete und keinen einzigen Satz abgab. Erst im Finale unterlag er dem Tschechen Donald.