„Bundesliga zum Anfassen“ bei PRO/AM-Challenge

L1060561L1060545

 

Am 15. Mai hat die erste PRO/AM-Challenge des TC Großhesselohe mit der eigenen TCG-Zweitliga-Damenmannschaft vom Münchener Versicherungsmaklerteam TCG stattgefunden.

Die Teilnehmer konnten dabei die TCG-Damen kennenlernen, quasi „Bundesliga zum Anfassen“. Für eine Stunde wurde Doppel gespielt mit jeweils einer Bundesligaspielerin und drei Tennisclubmitgliedern. Weil das Wetter nicht so mitspielte war die Beteiligung seitens der TCG-Mitglieder bei der Premiere zwar nicht so groß. Aber bei der ersten Auflage der PRO/Am-Challenge war mit drei Doppeln schon einmal der Anfang gemacht. TCG-Spielerin Melanie Hafner hatte einige Ballkinder um sich versammelt, die begeistert mit ihr „richtig“ um Punkte spielten. Kathi Schöttl und auch unser neuer Trainer Marc Senkbeil spielten auf den anderen beiden Plätzen engagiert Doppel. Als erholsamer Ausklang und zum Aufwärmen gab es ein leckeres Stück Kuchen und Kaffee im Clubhausrestaurant.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung der PRO/Am-Serie mit den Herren 30 am 19. Juni nachmittags und den TCG-Zweitliga-Herren vom Büschl Team Grosshesselohe am 13.8. nachmittags.