TCG-Neuzugang Jaloviec mit Turniersieg

Marek Jaloviec

Marek Jaloviec hat das ITF-Turnier in Heraklion gewonnen. Für den Neuzugang des TC Großhesselohe ist es der sechste Titel bei einem Turnier des Internationalen Tennis-Verbands (ITF).

Großhesselohe – Jaloviec (Nummer 302 der ATP-Weltrangliste) setzte sich beim internationalen Turnier in Griechenland im Finale gegen den Chilenen Marcelo Tomas Barrios Vera (ATP 455) mit 6:2, 7:5 durch. In den vier Partien zuvor gewann der in Grünwald wohnende 23-jährige Tscheche in den ersten Runden gegen Anastasios Pavlis, Maxim Tybar, Alexandar Lazov sowie im Anschluss im Halbfinale gegen die ehemalige Nummer 103 der Weltrangliste und Landsmann Jaroslav Posipil (ATP 415). 2016 hat Jaloviec seine ersten fünf ITF-Titel im Einzel gesammelt. Im Doppel kann der TCG-Neuzugang auf vier ITF-Turniersiege seit 2015 zurückblicken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen