Sieg für Moritz Kudernatsch

Bayr. Meisterschaften 2016-1

Die Bezirksmeisterschaften Oberbayern-München gingen am vergangenen Wochenende mit einem Sieg von Moritz Kudernatsch in der AK 12 der Knaben zu Ende. Moritz setzte sich völlig ungefährdet durch und gewann auch das Finale gegen Ferdinand Klösters vom TC Grünwald hoch mit 6:3 und 6:0. Seiner kleinen Schwester Luisa gelang im Kleinfeld-Turnier der Einzug ins Halbfinale.

Der TCG verzeichnete dieses Mal zwar nur einen Sieg und eine Halbfinalteilnahme, erfreulich war aber, dass sich immerhin 14 Spielerinnen und Spieler für das Turnier qualifiziert hatten, für das teilweise auch eine Vorrunde am vergangenen Wochenende nötig war. Benedikt Rummel gelang dabei in der Endrunde zum Beispiel ein Überraschungssieg gegen Florian Bartens aus Gauting. Erfreulich war auch, dass Theo Weinberger, Julian Elsner, Luisa Kudernatsch und Marie Höllermann in den Wettbewerben der AK 9 und 8 erste Siege feiern konnten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen