Büschl-Turniere im Doppelpack: Nachwuchs Junior Cup und Seniors Cup

Die Jugend ist gefragt beim Büschl Nachwuchs Junior Cup vom Freitag den 1.9. (9 Uhr bis Sonntagnachmittag 3.9.). Zuschauer sind immer gerne gesehen! Von Freitag den 15.9. bis Sonntagnachmittag 17.9. (auch wieder jeweils ab 9 Uhr) wird der Büschl Seniors Cup auf unserer Anlage laufen. Auch hier wird es sicher etliche sehenswerte Spiele geben.

Der Tennisnachwuchs trifft sich ab dem Freitag 1. September für drei Tage (ab 9 Uhr) auf der Anlage des TC Großhesselohe beim Büschl Juniors Cup. In den sieben ausgetragenen Junioren-Konkurrenzen kämpfen an den drei Turniertagen bis Sonntag über hundert Tennistalente um den Sieg. 69 Junioren haben sich für die vier Altersklassen U16, U14, U12, U10 gemeldet. Bei den Juniorinnen gibt es 28 Teilnehmerinnen in den Altersklassen U14 und U10. Zudem treten neun Nachwuchstalente in der Altersklasse U10 weiblich/männlich gemischt an. Das traditionelle Turnier auf den 16 Sandplätzen der Anlage am Isartal-Hochufer wird auch dieses Jahr wieder von den TCG-Trainern Karsten Schulz und Kathi Schöttl geleitet. Das deutsche Jugendranglisten-Turnier mit DTB-Turnierstatus J4 bietet mit einem Besaitungsservice, einem Massagezelt sowie einer Players Lounge wieder Services für die Teilnehmer.

Der Büschl Seniors Cup bietet unseren Mannschaftspielern und-spielerinnen die Möglichkeit, am Ende der Saison noch einmal um Ranglistenpunkte und LK- Wertungen zu kämpfen. Es werden folgende Bewerbe ausgespielt: Damen 30, 40, 50 und 60, sowie Herren 30, 40, 50, 55, 60, 65 und 70. Bei den Herren 30 ist ein Preisgeld von € 400.-, bei den übrigen Konkurrenzen von à 200.- ausgeschrieben. Dazu gibt es auch noch attraktive Sachpreise unseres Sponsors Wilson. Meldeschluss ist am 13.9.2017 um 23.00 Uhr. Meldungen entweder über diesen Link oder über die Geschäftsstelle.  Die Turnierleitung um Karsten Schulz, Kathi Schöttl und Norbert Wolff hoffen auf zahlreiche Meldungen aus der Mitgliedschaft.