Herren 30 in der Endrunde der Deutschen Meisterschaft

Mannschaftsbild nach Iphitos-Spiel

Die Herren 30-Mannschaft des TC Großhesselohe tritt am Samstag 2. September (12 Uhr) bei der Endrunde der Deutschen Meisterschaft an. Der Vizemeister der Südstaffel trifft in Ratingen in Nordrhein-Westfalen im Halbfinale der besten vier Deutschen Teams dieser Altersklasse auf den gastgebenden Ratinger TC Grün-Weiß 1911. Das andere Halbfinale bestreiten an gleicher Stelle der ST Lohfelden (Meister Südstaffel) und der TV Espelkamp-Mittwald (2. Nordstaffel). Sollten die Großhesseloher in der Vorschlussrunde gewinnen, würde tags darauf (11 Uhr) am selben Ort anschließend das Finale gegen den Sieger aus der anderen Halbfinal-Begegnung anstehen. Der TCG wünscht seiner eingeschworenen Mannschaft mit langjährigen Vereinsspielern viel Erfolg!