TCG-Jugendmannschaften räumen ab – Knaben 14 holen das Triple

Lovis Bertermann Oberbayerische

Gleich fünf Jugendmannschaften des TC Großhesselohe haben im Sommer 2018 den Titel in ihrer Liga eingefahren. Die Juniorinnen um Mannschaftsführerin Chiara Wolff wurden in der Super Bezirksliga Meister. Auch die Knaben 14 um Mannschaftsführer Nicolas Pfennig traten ebenso wie die Juniorinnen in der höchsten Liga in ihrer Altersklasse an und waren in der Super Bezirksliga nicht zu bremsen.  Die zweite Knaben 14-Mannschaft gewann in der Bezirksliga souverän und ohne Punktverlust ebenso die Meisterschaft wie das dritte Knaben 14-Team, das am Ende der Saison in der Bezirksklasse 2 den ersten Platz belegte. Mannschaftsführer Lovis Bertermann war mit seinem Bambini 12-Team in der Bezirksliga nicht zu schlagen und wurde Erster.

Herzliche Glückwünsche an alle Spieler, die Trainer und an alle, die für diese Erfolge hart gearbeitet haben!