Vorbereitungen für TCG-Charity-Cup am SO 14.10. laufen auf Hochtouren

Am Sonntag (14 bis 17 Uhr) ist es endlich soweit: Der Charity-Cup des TC Großhesselohe geht in die nächste Auflage. Kommen Sie doch zum 2. TCG Charity-Cup („Kinder spielen für Kinder“) auf der Tennisanlage an der Pullacher Straße 26 vorbei. Eine Rollstuhltennis-Demo-Show, bei der Peter Seidl gegen TCG-Trainer Karsten Schulz antritt, findet zunächst ebenso statt wie ein Turnier mit Kindern für den guten Zweck. Zudem gibt es eine Tombola mit Preisen. Der Erlös des gestarteten Losverkaufs (€ 5,–ab sofort in der Geschäftsstelle) wird dem Rollstuhltennis in Bayern zukommen.