TCG-Damen reisen ungeschlagen nach Augsburg

Die Regionalliga-Damen des TC Großhesselohe gewinnen am dritten Spieltag mit 7:2 beim CaM Nürnberg und bleiben vor dem Spitzenspiel in Augsburg ungeschlagen.

Großhesselohe – Die Damen des TC Großhesselohe bleiben in der Regionalliga Süd-Ost weiterhin auf Siegeskurs. Im dritten Saisonspiel gab es den dritten Sieg für das Team von Mannschaftsführer Karsten Schulz. Beim CaM Nürnberg setzte sich der TCG mit 7:1 durch. Wie bereits bei den beiden vorausgegangenen Saisonspielen war auch das Match gegen die Nürnbergerinnen bereits nach den sechs Einzeln entschieden. Der deutliche Auswärtserfolg sorgte für Rückenwind für das Spitzenspiel am kommenden Sonntag (11 Uhr) auswärts beim ebenfalls noch ungeschlagenen Spitzenreiter TC Schwaben Augsburg.

Selbstbewusstsein für das Spitzenspiel am Sonntag in Augsburg

In Nürnberg fuhren in der ersten Doppelrunde Isabella Pfennig (Nummer 2) gegen die Tschechin Sonja Krtenova (6:4, 6:0) und Melanie Hafner (4) gegen Sophia Büttner (6:2, 6:3) klare Siege ein. Und das Großhesseloher Eigengewächs Maya Drozd (6) siegte im Matchtiebreak gegen die Ukrainerin Svitlana Eschbach mit 6:7, 6:3, 10:8. An Position eins gelang Valentyna Ivakhnenko (WTA 243) ein glatter 6:0, 6:0-Erfolg gegen die das 18 Jahre alte tschechische Talent Karolina Vlckova. Während Katharina Schöttl (5) mit 6:4, 6:2 gegen Sabrina Schmidt gewann, musste Sabine Klaschka (3) gegen Alexandra Lutz die einzige knappe Niederlage (6:3, 2:6, 10:12) der Einzelrunde einstecken.

Im Doppel profitierten dann Ivakhnenko/Pfennig von einer Aufgabe ihrer Gegnerinnen. Die beiden Geschwister Sabine und Carmen Klaschka gewann das zweite Doppel gegen Lutz/Büttner mit 6:3, 6:2. Hafner/Drozd waren hingegen im Match gegen Kretova/Schmidt mit 4:6, 3:6 unterlegen. „Wir haben Selbstvertrauen für den Sonntag gegen starke Augsburgerinnen“, blickte Karsten Schulz voraus.

Foto: TCG-Spielerin Sabine Klaschka gewann mit ihrer Schwester Carmen das Doppel beim CaM Nürnberg. Foto: Robert M. Frank

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen