Erste Niederlage für Herren 30-Bundesliga-Team

Die Herren 30 des TC Großhesselohe haben in der 1. Bundesliga Süd beim 2:7 gegen die ST Lohfelden die erste Niederlage kassiert.

Großhesselohe – Die Herren 30-Mannschaft des TC Großhesselohe hat am dritten Spieltag der 1. Bundesliga Süd zum ersten Mal in dieser Saison eine Niederlage einstecken müssen. Gegen die ST Lohfelden unterlagen die Großhesseloher im Heimspiel mit 2:7.

In der Partie gegen den Meister der Bundesliga Südstaffel von 2016 und 2017 bremsten Verletzungspech und zwei unglückliche Niederlagen im Matchtiebreak den TCG aus. In seinem Einzel gegen Christoph Büren hatte sich Moritz Trüg (Position 6) während des Matches an der Wade verletzt. Der Großhesseloher schleppte sich zwar bis in den Matchtiebreak, musste sich dort aber mit 5:10 geschlagen geben. In der ersten Einzelrunde konnte lediglich Martin Wetzel (2) mit 6:1, 7:6(4) gegen Christopher Amend durchsetzen. Jan Hansen (4) verlor gegen Martin Boulnois knapp mit 7:6(5), 4:6, 10:12.

In der zweiten Einzelrunde hatte der TCG ebenfalls kein Glück. Maximilian Wimmer verlor an Position eins gegen den Slowenen Rok Jarc mit 4:6, 4:6. Dominik Hansen (3) unterlag gegen Martin Kares mit 5:7, 1:6. Und auch Neuzugang Benedikt Eger (5) zog bei seiner Premiere für den TCG im Matchtiebreak gegen Timo Goebel mit 6:7(5), 4:6 den Kürzeren. Im Doppel sprang dann nur noch ein Matchpunkt für Wimmer/Wetzel heraus.

TCG in der 1. Bundesliga Süd Dritter

In der Tabelle der 1. Bundesliga Süd liegt der TCG trotz der ersten Saisonniederlage weiterhin gut im Rennen. Hinter dem noch ungeschlagenen Tabellenführer STK Garching sowie der punktgleichen Mannschaft aus Lohfelden sind die Großhesseloher Dritter. Am nächsten Spieltag am Samstag 29. Juni (12 Uhr) folgt das Münchner-Derby in Garching.

Foto: TCG-Spieler Benedikt Eger in seinem Spiel gegen Lohfeldens Timo Goebel. Robert M. Frank für TC Großhesselohe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen