3. TCG Charity-Cup mit Stars und großer Spende für guten Zweck

Als ob der TC Großhesselohe auch das Wetter bestellen könnte, haben auch wieder in diesem Jahr bei herrlichstem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen über 60 Kinder und Jugendliche gemeinsam mit den drei clubeigenen Bundesligaspielern Florian Mayer, Martin Wetzel sowie Isabella Pfennig mit voller Begeisterung am 3. Charity Cup „Kinder spielen für Kinder“ teilgenommen.

In entspannter Atmosphäre haben die Eltern der Kinder und Jugendlichen sowie weitere Zuschauer bei selbstgebackenem Kuchen und kurzweiligen Gesprächen die spannenden Ballwechsel verfolgt und zahlreiche attraktive Gewinne nach dem Kauf von Tombolalosen abgeholt, welche schon kurz nach Turnierbeginn restlos ausverkauft waren.

Der besondere Moment folgte dann bei der abschließenden Übergabe des Schecks. Insgesamt konnten die Mitglieder unseres Vereins an diesem Nachmittag einen beachtlichen Erlös von 5.461,50 Euro einnehmen. Dieser Betrag wurde von unserem Hauptsponsor, Herrn Ralf Büschl, Büschl Unternehmensgruppe, auf 10.000 Euro erhöht.

Dieses Jahr kommt der Erlös der HundeHelfenHeilen-Stiftung zu Gute. 

Mit diesen Geldern kann der TC Großhesselohe drei Projekte, welche das Charity – Team  mit der HundeHelfenHeilen-Stiftung vorab ausgewählt hatte, unterstützen.

Projekt 1: Ein speziell ausgebildeter Therapiehund wird einem schwerstkranken 5-jährigen Jungen viel Trost und Freude im Kinderpalliativzentrum der Universitätsklinik München schenken. Für dieses Projekt wurden bereits letzte Woche die notwendigen Mittel für die nächsten 6 Monate überwiesen.

Projekt 2: Drei Münchner Grundschulen (Bad-Soden-Schule, Sinai Grundschule sowie Theresia Gerhardinger Grundschule) können sich nun auf Lesehund-Einsätze in den nächsten 2 Jahren freuen. Die Lesehund-Teams stehen Kindern beim Lesenlernen zur Seite und dadurch werden diesen Kindern das Schulleben und das Zusammenleben mit anderen Kindern erleichtert und zu mehr Freude in ihrer Schule verholfen.  

Projekt 3: Im Blindeninstitut Rückersdorf bei Nürnberg wird der TC Großhesselohe Therapiehunde-Einsätze bei blinden Kindern finanzieren und somit blinden Kindern besondere Erlebnisse mit weichem Fell, nasser Nase auf vier Pfoten schenken.

Das Charity – Team wird nun in regelmäßigen Abständen durch die HundeHelfenHeilen-Stiftung Nachrichten aus den einzelnen Projekten erhalten, die wir zukünftig über den Newsletter an unsere Mitglieder weitergeben werden.  

Mit der Teilnahme unserer Kinder und Jugendlichen an dem Turnier, der tatkräftigen Unterstützung der Helfer und Helferinnen am Kuchenstand sowie den großzügigen Spendern der Tombolapreise durch zahlreiche Mitglieder und Freunde des TCG sowie auch aus Einzelhandelsgeschäften der Umgebung von Pullach, Gauting & Gräfelfing sowie München, kann der TCG mit dem Charity – Cup „Kinder spielen für Kinder!“ auch in diesem Jahr wieder viel Gutes tun!

Allen Beteiligten sei nochmals ein HERZLICHES DANKESCHÖN ausgesprochen!

Fotos: TC Großhesselohe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen