Chardy schlägt für den TCG auf

Mit dem französischen Routinier Jérémy Chardy hat der TC Großhesselohe für seine Bundesliga-Herrenmannschaft einen weiteren Spieler mit internationalem Weltklasse-Format verpflichtet.

Großhesselohe – Nach Philipp Kohlschreiber, Rudolf Molleker und Emil Ruusuvuori vermeldet der TC Großhesselohe für seine Bundesliga-Mannschaft den vierten Neuzugang mit Spitzenformat. Der 32-jährige Franzose Jérémy Chardy (ATP 52; Stand: 04.11.2019) wird in der kommenden Saison am Isarhochufer für den TCG aufschlagen. „Jérémy ist seit knapp acht Jahren unter den TOP 100 der Welt im Einzel und steht zudem aktuell auf Position 32 im Doppel. Er ist daher für unsere Mannschaft ungeheuer wertvoll und wird dazu beitragen, in der ersten Saisonhälfte gegen die Top-Teams der Liga zu bestehen”, sagt TCG-Bundesliga-Sportchef Bernard Eßmann zur Verpflichtung

Sieben Doppel-Turniersiege – zuletzt im Einzel gegen Medvedev erfolgreich

Der seit knapp acht Jahren unter den Top 100 der Weltrangliste spielende Rechtshänder hat in seiner 15 Jahre langen Profikarriere unter anderem ein ATP-Turnier gewonnen (2009 in Stuttgart) und stand zwei Mal in einem Finale (2009 in Johannesburg und 2018 in s-Hertogenbosch). Im Doppel gelangen ihm insgesamt neun Turniersiege, alleine drei davon in diesem Jahr (Rotterdam, Marseille und Estoril). In seinen frühen Jahren konnte Chardy sechs Titel auf der ATP-Challenger-Tour sammeln. Zudem ist der Rechtshänder aus Südfrankreich im Davis Cup sieben Mal für sein Land aufgelaufen, unter anderem im letzten Davis Cup-Finale 2018 gegen Kroatien. In der laufenden Woche hat Chardy bei seinem Sieg gegen Daniil Medvedev (ATP 4) beim ATP Masters in Paris-Bercy für Aufmerksamkeit gesorgt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen