Neuer Trainer Pete Basic löst Marc Senkbeil ab

Pete-Basic

Vom Profi bis zum Anfänger – Pete Basic ist in seinem Beruf als Tennislehrer mit jedem Niveau vertraut. Auch deshalb wird der 40jährige ab dem Ende der Sommerferien im TCG auf allen Ebenen tätig sein. Basic, der eine Ausbildung zum staatlich geprüften Tennislehrer hat, wird nicht nur die erste Damenmannschaft des TCG in der 2. Bundesliga betreuen, sondern sich auch um einen Teil der Gruppen in den TCG-Jugendkursen kümmern und im Mannschaftstraining der Jugendlichen eingreifen. (mehr …)

Erfolgreiche Seniorenmannschaften

 

Herren 55 MannschaftsfotoNeben den bereits im Juli-Newsletter geschilderten erfolgreichen Spielen der Herren 50 (Bayerischer Meister) und Herren 75 (3. Platz in der Bayernliga) gab es auch Freude bei den TCG-Seniorenteams von den Herren 55, Herren 65 und Herren 70. (mehr …)

TCG-Spieler auf Erfolgsspur

Die Talentpool-Spieler des TC Großhesselohe sind bei den Sommer-Turnieren weiter erfolgreich: Maya Drozd gewann die AK 16 Konkurrenz des Sport-Scheck-Schülerturniers in München und schlug dabei auch die an Nummer 1 gesetzte Pia Bruckmayer aus Altötting. Nicolas Pfennig sicherte sich in Hessen den Sieg beim WTHC-Cup in der Altersklasse AK 14 und stieß anschließend beim Fraport Jugendturnier im TC Bachgau Schaafheim ebenfalls bis ins Finale vor. Philipp Prechtl sicherte sich bei den Überlingen Junior Open, einem Turnier der Kategorie J4, ebenfalls in der Altersklasse 14 souverän den Sieg. Moritz Kudernatsch verlor beim Völkl-Jugend-Cup in der AK 14 in Straubing erst im Finale.

Ehrenpräsident Bernd Schönrock verstorben

Bernd Schönrock

Liebe Mitglieder,

tief bewegt und mit großem Bedauern müssen wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass unser Ehrenpräsident Bernd Schönrock am Samstag den 5. August 2017 verstorben ist. Mit ihm verlieren wir eine große Persönlichkeit, die viele Jahre im Vorstand und später als Präsident, wegweisende Entscheidungen traf. (mehr …)

Tim Eckermann auf Erfolgskurs

2017.08 Eckermann Tim

Tim Eckermann, Jahrgang 2007, konnte vor den Sommerferien noch reichlich Siege sammeln. Beim Nationalen Jüngstenturnier in Detmold schied er erst in der dritten Runde aus. Beim 61. Erdinger Jugendturnier, das die Kategorie J2 hat, verlor er erst im Finake unglücklich im Champions-Tiebreak mit 8:10. Beim folgenden Parsberg-Cup in Germering holte er sich den Turniersieg. Sein Teamkollege Lovis Bertermann ging ebenfalls beim Nationalen Jüngstenturnier an den Start, gewann alle Gruppenspiele in der Altersklasse 2008, bevor er in der Hauptrunde unterlag.

Großer Andrang bei Jugend-Turnieren und Clubmeisterschaft

IMG_1969IMG_1957Nach einer sehr regnerischen Woche wurden die Teilnehmer der Jugend- Clubmeisterschaften mit drei schönen sonnigen Tagen belohnt. In den vergangenen Jahren hat der Verein den Kindern die Möglichkeit gegeben, in einem Altersgruppen-Turnier zu spielen, das während der Sommermonate gespielt wurde. Wir hatten in diesem Jahr ein das Glück, in der Kreissparkasse einen hervorragenden Sponsor zu haben, so dass das Turnier unter dem Namen KSK Cup lief. (mehr …)

Doppelsieg beschert Bundesliga-Herren Tabellenführung

Marek Jaloviec

Die Bundesliga-Herren des TC Großhesselohe haben die erste Hälfte der Saison ohne Niederlage abgeschlossen. Am vergangenen Doppelspieltag wurde es am Freitag beim TSV 1860 Rosenheim richtig knapp, bevor zwei Tage drauf beim TC Ismaning ein glatter Sieg folgte. (mehr …)