Damen I

Mit einer eingeschworenen Mannschaft und punktuellen Verstärkungen startet das Münchener Versicherungsmakler Team TCG das Projekt 2. Liga.

IMG_5465

Der Aufsteiger vom TC Großhesselohe setzt in diesem Sommer auf die altbewährte Mannschaft, die in der vergangenen Saison überraschend die Regionalliga-Meisterschaft einfuhr und in die 2. Liga Süd aufstieg. „Wir wollen auf die Meister-Mannschaft aus dem letzten Jahr setzen. Wir haben nur eine Neuverpflichtung getätigt, weil wir auch von unserem Team voll überzeugt sind“, sagt TCG-Präsident Bernard Eßmann.

Altbewährtes Meister-Team auch in 2. Liga zusammen
An den vorderen vier Positionen werden wieder drei der im Vorjahr aus Amberg zum TCG gewechselten Tschechinnen um Punkte kämpfen. Angeführt wird das Münchener Versicherungsmakler Team TCG von der neuen Nummer eins Jesika Maleckova (WTA 229). Die 21-Jährige hat seit Monaten einen guten Lauf und ist nach drei Turniersiegen im Jahr 2015 in der Weltrangliste über 200 Plätze nach oben geklettert. Auch Martina Borecka (beim TCG an Nummer 3 gemeldet/WTA 443) und die VorjahresNummer eins des TCG Pernilla Mendesova (4/WTA 572) blieben im Isartal.

Während die im Vorjahr zum TCG zurückgekehrte Sieggarantin Melanie Hafner (Einzelbilanz: 7:0) wieder regelmäßig an der Pullacher Straße aufschlagen wird, muss die im Sommer 2015 starkaufspielende Anna Geißler in diesem Sommer kürzertreten. Die langjährige TCG-Spielerin wird 2016 wegen ihrer Weiterbildung zur Fachlehrerin nur sporadisch zum Einsatz kommen und 2017 wieder fest für das Münchener Versicherungsmakler Team TCG eingeplant. Hannah Reich, Katharina Schöttl und die beiden Neuzugänge Julia Wagner und Christin Kaupper ergänzen in diesem Sommer den Stamm.

Russischer Neuzugang und neuer Trainer
Ein weiterer der insgesamt fünf Neuzugänge des Aufsteigers ist die als neue Nummer zwei verpflichtete Russin Valentyna Ivakhnenko (WTA 258). Die 22 Jahre alte gebürtige Ukrainerin ist Doppel-Spezialistin und hat neben 20 Doppeltiteln bei Turnieren des Internationalen Tennis-Verbandes (ITF) bereits weitere vier ITF-Einzeltitel gesammelt. Neu im Bunde sind auch Nachwuchstalent Verena Meliss und Sophia Bergner. Sowohl die 18-jährige Südtirolerin als auch der Neuzugang vom TC Schießgraben Augsburg werden an den hinteren Positionen als feste Größen eingeplant.

Auf der Trainerposition der Damen gab es eine Veränderung. Neuzugang Marc Senkbeil übernimmt von Vorgänger Karsten Schulz, der sich fortan um die neu formierte 2. Damenmannschaft kümmert (siehe separater Bericht). Der 34 Jahre alte Senkbeil (siehe extra Porträt) blickt seiner Debüt-Saison an der Pullacher Straße positiv entgegen. „Ich freue mich auf die Damenmannschaft“, sagt der gebürtige Dortmunder. In der mit sieben Mannschaften bestückten 2. Bundesliga Süd, die für den TCG am 5. Mai beginnt, peilt Senkbeil den Klassenerhalt mit der Mannschaft an. „Ich hoffe, dass der Teamgeist und der Zusammenhalt weiterhin so gut sind. Dann sollte der Klassenerhalt möglich sein“, sagt Senkbeil, der mit seinem Team am Sonntag 8. Mai um 11 Uhr im Derby gegen GW Luitpoldpark München das erste von insgesamt drei Heimspielen bestreitet.

Münchener Versicherungsmakler Team TCG 2016

Die Neuzugänge:
Valentyna Ivakhnenko (erstmals in einer deutschen Mannschaft), Verena Meliss (erstmals in einer dt. Mannschaft), Sophia Bergner (TC Schießgraben Augsburg), Julia Wagner, Christin Kaupper (beide TC Parkhaus Wanne-Eickel)

Die Abgänge:
Katerina Kramperova (Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft 1899 e.V.), Andrea Böckmann (TC Union Münster), Diana Bogoliy (STG Geroksruhe), Cristina Adamescu (THC Hanau)

Die Gegner:
BASF TC Ludwigshafen (Vorjahr: 2.), TC Weiß-Blau Würzburg (3.), GW Luitpoldpark München (4.), TC Olympia Lorsch (5.), TGS Bieber Offenbach (6.), TC Radolfzell (Aufsteiger aus der Regionalliga Süd-West)

Die Termine:
1. Donnerstag 5. Mai 2016 auswärts beim TC Olympia Lorsch (11 Uhr)
2. Sonntag 8. Mai 2016 Heimspiel gegen GW Luitpoldpark München (11 Uhr)
3. Samstag 14. Mai 2016 auswärts beim BASF TC Ludwigshafen (12 Uhr)
4. Montag 16. Mai 2016 Heimspiel gegen TGS Bieber Offenbach (11 Uhr)
5. Sonntag 5. Juni 2016 auswärts beim TC Weiß-Blau Würzburg (11 Uhr)
6. Sonntag 12. Juni 2016 Heimspiel gegen TC Radolfzell (11 Uhr)

Die Links zum TCG (Damen):

Der Spielplan des Münchener Versicherungsmakler Team TCG  (–> dtb.liga.nu)

Die Tabelle der 2. Bundesliga Süd (Damen)  (–> dtb.liga.nu)

TC Großhesselohe bei Facebook

TC Großhesselohe (@tcgrosshesseloh) bei Twitter

 

Pernilla Mendesova WTA 295
Martina Borecka WTA 354
Jesica Maleckova WTA 423
Melanie Hafner DTB-R/B 150
Anna Geissler DTB-R/B 170
Hannah Reich DTB-R 183
Kathi Schöttl DTB-R 333

 

Die 1. Damenmannschaft des TC Großhesselohe e.V. gehört seit jeher zu den Aushängeschildern des Clubs:

2010 – 2015 Regionalliga
2007 – 2009 2. Bundesliga
2006 Regionalliga
2004 – 2005 2. Bundesliga
2002 – 2003 Regionalliga
1998 Bayerischer Mannschaftsmeister
1995 Deutscher Vizemeister