Herren 30 I

Die Herren 30-Mannschaft des TC Großhesselohe versucht sich in der kommenden Saison mit einer eingeschworenen Mannschaft in der 1. Bundesliga Süd.

Mannschaftsfoto-neu_web

Der Aufsteiger ist das Gesicht des TC Großhesselohe. Beim VorjahresMeister der Regionalliga Süd-Ost tritt in der höchsten deutschen Spielklasse eine Clique aus  langjährigen TCG-Spielern gemeinsam an. Mit dem altbewährten Teamgeist der letzten Jahre will die eingeschworene Mannschaft auch das Bundesliga-Kapitel in Angriff nehmen. „Die mannschaftliche Geschlossenheit ist unsere Stärke. Die Spieler kennen sich teilweise schon seit über zehn Jahren. Bei uns steht einer für den anderen ein“, sagt Trainer Jaromir Becka, der selbst in dieser Mannschaft den Schläger schwingt.

Neuland für die TCG-Freundesclique 

Thomas Schiessling (an Nummer 2 gemeldet), die beiden starken Doppel-Spieler Moritz Trüg (6) und Benedikt Nürnberger (9) sowie die Brüder Jan (7) und Dominik Hansen (8) treten schon seit langem für den TCG an. Früher in der Jugend, danach bei den Herren und jetzt bei den Herren 30 kämpfen die langjährige Vereinskollegen zusammen für ihren Verein im Isartal. Diesen Sommer betritt die Freundesclique nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga Neuland. „Wir versuchen, uns so teuer wie möglich zu verkaufen. Ich denke schon, dass wir mit den meisten Teams mithalten können. Vor allem an den hinteren Positionen können wir immer punkten, weil wir dort nicht abfallen und viele gleichwertige Spieler haben“, sagt Becka.

Für Punkte in der höchsten deutschen Spielklasse soll auch diesmal Giovanni Lapentti sorgen, der als einziger Spieler im Herren 30-Team noch bei internationalen Turnieren dabei ist. Der 33-Jährige spielte bereits in der Regionalliga-Meistermannschaft für den TCG. Der gebürtige Ecuadorianer hat sich in der ATP-Weltrangliste jüngst auf Platz 190 vorgearbeitet und ist beim TCG 2016 an Nummer eins gemeldet. Hinter den im Vorjahr ungeschlagenen Lapentti (Gesamtbilanz 2:0) und Schiessling (5:0) ist wie im Vorjahr an dritter Stelle Martin Wetzel gemeldet, der ebenso wie der an fünf gemeldete Ingo Neumüller im Vorjahr kein Einzel in der Regionalliga abgab.
Auf den hinteren Positionen komplettieren wie 2015 Thomas Vogl (10), Tobias Tritsch (11) und Dominic Metzger (12) das Team.

Highlight gegen Iphitos zum Heimspielauftakt – ein Neuzugang

Hinzugewonnen für die Mannschaft wurde Marc Senkbeil. Der 34-Jährige, der ab April seine Trainerstelle beim TCG beginnt, kommt vom TC Parkhaus Wanne-Eickel aus der Nord-Staffel derHerren 30-Bundesliga.

In der Süd-Gruppe der 1. Bundesliga warten sechs starke Gegner mit namhaften Top-Spielern auf den TCG. Darunter auch der Lokalrivale MTTC Iphitos München, der am 5. Juni gleich zum ersten von insgesamt drei Heimspielen des TCG anreist. „Das wird ein Highlight“, blickt Becka auf die Partie gegen 50 Iphitos voraus. Die Münchner waren im Vorjahr mit dem deutschen Davis-Cup-Chefcoach Michael Kohlmann, sowie den deutschen Top-Spielern Dieter Kindlmann, Alexander Waske, Lars Uebel sowie mit Kohlschreiber-Manager Stephan Fehske angetreten. Für den Aufsteiger aus dem Isartal startet das Abenteuer 1. Bundesliga am 22. Mai mit dem Auswärtsspiel beim SC SaFo Frankfurt.

TC Großhesselohe Herren 30 1. Bundesliga 2016

Die Neuzugänge:

Marc Senkbeil (TC Parkhaus Wanne-Eickel)

Die Abgänge:

keine

Die Gegner:

MTTC Iphitos München (2.), ST Lohfelden (3.), SC SaFo Frankfurt (4.), TB Erlangen (5.), TC BW Villingen (Aufsteiger/Meister Regionalliga Süd-West), TC Thyrnau-Kellberg (Aufsteiger/Vizemeister der Regionalliga Süd-Ost)

Die Termine:

1. Sonntag 22. Mai 2016 auswärts beim SC SaFo Frankfurt (11 Uhr)
2. Sonntag 05. Juni 2016 Heimspiel gegen den MTTC Iphitos München (11 Uhr)
3. Sonntag 19. Juni 2016 Heimspiel gegen TC BW Villingen (11 Uhr)
4. Sonntag 26. Juni auswärts beim ST Lohfelden (11 Uhr)
5. Sonntag 03. Juli auswärts beim TB Erlangen (11 Uhr) 70
6. Sonntag 10. Juli Heimspiel gegen den TC Thyrnau-Kellberg (13 Uhr)

Die Links zum TCG (Herren 30):

Der Spielplan des TC Großhesselohe (Herren 30)  (–> dtb.liga.nu)

Die Tabelle der 1. Bundesliga Süd (Herren 30)  (–> dtb.liga.nu)

Die Herren 30-Mannschaft des TC Großhesselohe (–> tc-grosshesselohe.de) 75

Die Homepage des TC Großhesselohe (–> tc-grosshesselohe.de)

TC Großhesselohe bei Facebook

TC Großhesselohe (@tcgrosshesseloh) bei Twitter

 

 

Giovanni Lapentti (1983)
Thomas Schiessling (1974)
Martin Wetzel (1980)
Ingo Neumüller (1979)
Moritz Trüg (1985)
Jan Hansen (1981)
Thomas Vogl (1983)
Benedikt Nürnberger (1982)
Tobias Tritsch (1980)
Dominic Metzger (1985)
Dominik Hansen (1984)
Jaro Becka (1963) Coach
Florian Heiss (1980)
Tobias Heiss (1983)
Dominik Schwerdtfeger (1982)