TC Großhesselohe verpflichtet Doppel-Spieler der Weltklasse

Teammanager Christopher Kas gelang am Rande der Australian Open 2019 eine weitere Verstärkung des Bundesliga-Kaders. Oliver Marach, aktuelle Nummer 8 der Doppel-Weltrangliste, schlägt diese Saison beim Club am Isarhochufer auf. Der in 2018 bis auf Rang 2 der ATP-Doppelweltrangliste vorgestoßene 38-jährige aus Graz konnte in 2018 das Grand Slam Turnier in Melbourne mit seinem Doppelpartner Mate Pavic gewinnen. Zahlreiche weitere Siege bei höchstrangigen Turnieren hat Marach auf seinem Konto. “Ein weiterer starker Doppelspieler hat in unserem Kader noch gefehlt. Dass es dann ein Top 10-Spieler und letztjähriger Grand Slam-Gewinner wird, ist natürlich für den TCG und alle bayerischen Tennisbegeisterten großartig.”, freut sich Bernard Eßmann, der beim TCG für die Herren-Bundesliga verantwortlich ist.

Nikolausnachmittag im TCG

Natürlich wollte uns der Nikolaus auch dieses Jahr wieder besuchen um all den begeistert Tennis spielenden Kindern seinen Gruß vorbei zu bringen am Samstag den 8. Dezember. Vorher wurde natürlich noch Tennis gespielt unter dem Motto Nikolausturniers bzw. Team Challenge. 28 Kinder unter der Betreuung von Nick Elkin und Philip Kutschker und unter Mithilfe von Bearice Jung und Chrissy Ahrens tummelten sich auf den Plätzen. Nach 2 Stunden ging’s hoch in’s Clubhaus Restaurant und nach einem heissen Kakao mit Lebkuchen und Spekulatius kam der Nikolaus mit seinem goldenen Buch. Vor grossen Kinderaugen hatte er für jedes Kind liebe Worte und ein Nikolaussäckchen.

Das vergisst ein Kind nicht so schnell. Er hat uns versprochen, nächstes Jahr wieder zu kommen.

Beste bayerische LK-Vereine in mybigpoint

Bild v.l. Helmut Schmidbauer (BTV Präsident), Dr. Norbert Wolff (TCG Vorstand Sport), Dr. Natalie Schwägerl (NÜRNBERGER Versicherung), Joachim Herrmann (Innen- und Integrationsminister) 

Im NÜRNBERGER Club-Race war erstmals der TC Großhesselohe der zweit erfolgreichste Verein in Bayern.

Der TCG erhielt einen wertvollen Preis in Form von Trainingsgeräten zu Koordinationsübungen im Tennis aus den Händen von Dr. Natalie Schwägerl vom BTV-Partner NÜRNBERGER Versicherung.

„Literatur und Musik“ beim TCG

Am 25. November fand beim TC Großhesselohe die Veranstaltung „Literatur und Musik“ statt. Ein neues Medium haben wir mit „Literatur und Musik“ ausprobiert: Stefan Jonas las liebevoll ausgewählte Geschichten von Folke Tegetthoff ergänzt durch stimmungsvolles Harfenspiel von Claire Augier (Münchener Symphoniker). „Bei so vielen Besuchern werden wir dies gerne fortsetzen“, sagt TCG-Vorstand Antje Berron.

Nikolausturnier und Team Challenge am 8. Dezember

Am 8. Dezember wird für unsere Kleinsten wieder der Nikolaus zu Besuch kommen in unser Clubhaus-Restaurant um 17.15 Uhr. Auch wenn Ihre Kinder NICHT beim dem Nikolausturnier von 15 bis 17 Uhr mitspielen, können Sie gerne zum Nikolausbesuch dabei sein, bitte melden Sie sie an, damit der Nikolaus was Schönes für sie dabei hat!

Unser Nikolausturnier für Kinder Jahrgang 2009 und jünger ist auch dieses Jahr wieder zweigeteilt für

1. Kinder mit Matchpraxis (Nikolausturnier) und

2. Kinder ohne Matchpraxis (Team Challenge)

und wird in der 3er Traglufthalle stattfinden. Das Spielerische soll bei der Team Challenge im Vordergrund stehen! Liebe Eltern, kommen Sie doch zahlreich zum Anfeuern!

Siegerehrung wird um 17 Uhr im Clubhaus-Restaurant sein vor dem Nikolausbesuch.

Anmeldungen bitte alle an: Nickelkin@gmx.net

 

Neuer TCG-Vorstand gewählt

Der TC Großhesselohe hat bei der Jahreshauptversammlung am 8. November eine neue Vorstandschaft gewählt. Roland Benedikt übernimmt den 1. Vorsitz von Vorgänger Bernard Eßmann, der für die 1. Bundesliga erhalten bleibt. (mehr …)

Gojowczyk kehrt zum TCG zurück

Der TC Großhesselohe hat seine Planung für die Bundesliga-Saison 2019 mit einem Transfer-Hammer weitestgehend abgeschlossen. Rückkehrer Peter Gojowczyk (ATP-Weltranglistenposition 59) erweitert die Liste der bayerischen Weltklasse-Tennisspieler beim TCG. (mehr …)