Die große TCG-Bundesliga-Aufstiegsfeier in Bildern

TCG bereit für Bundesliga-Finale am Sonntag

Der TC Großhesselohe hat es für das Saisonfinale am kommenden Sonntag (11 Uhr) gegen den TSV 1860 Rosenheim noch einmal spannend gemacht. Am vergangenen Doppelspieltag unterlagen die Großhesseloher dem TC BASF Ludwigshafen (4:5), bevor der Spitzenreiter der 2. Bundesliga Süd zwei Tage später ein Sieg bei der SpVgg Hainsacker (6:3) folgen ließ. (mehr …)

Generali Open Sieger M. KLIZAN heute 15 Uhr im TCG / Isar Open

Der diesjährige Sieger der GENERALI OPEN 2018 Martin KLIZAN wird heute um 15 Uhr sein erstes Match bei den Isar Open spielen.

Auch unsere Bundesliga Spieler Matthias Bachinger, Kamil Majchrzak und Kevin Krawietz werden heute ihre Matches bestreiten.

 

Wichtige Infos für TCG-Mitglieder zu den „IsarOpen“

Das ATP-Challenger-Turnier der „IsarOpen“ (4. bis 12. August 2018) auf der Anlage des TC Großhesselohe steht vor der Tür. Für die TCG-Mitglieder gibt es während des Turniers spezielle Regelungen bei der Platzreservierung und Nutzung sowie Bestellmöglichkeiten für exklusive Tickets. (mehr …)

Medenspiele Sommer 2018: Eine erfolgreiche Saison

Eßmann2

Die Spiele des Mannschaftswettbewerbs der Aktiven- und Senioren-Mannschaften im Sommer 2018 sind beendet. Neben den drei Bundesligamannschaften, über die schon ausführlich berichtet wurde, hatten wir eine Regionalligamannschaft, fünf Mannschaften in den BTV Ligen, sowie weitere acht Mannschaften in den Ligen des Bezirks Oberbayern-München. Insgesamt können wir eine positive Bilanz ziehen: Nur eine Mannschaft musste absteigen, vier Teams konnten aufsteigen, der Rest hat die Klasse gehalten. (mehr …)

TCG-Jugendmannschaften räumen ab – Knaben 14 holen das Triple

Lovis Bertermann Oberbayerische

Gleich fünf Jugendmannschaften des TC Großhesselohe haben im Sommer 2018 den Titel in ihrer Liga eingefahren. Die Juniorinnen um Mannschaftsführerin Chiara Wolff wurden in der Super Bezirksliga Meister. Auch die Knaben 14 um Mannschaftsführer Nicolas Pfennig traten ebenso wie die Juniorinnen in der höchsten Liga in ihrer Altersklasse an und waren in der Super Bezirksliga nicht zu bremsen.   (mehr …)